Anglo Nubian

Die Anglo Nubian ging aus Kreuzungen von afrikanischen und englischen Landschlägen hervor.
Charakteristisch für diese grossgewachsene Rasse sind die langen geschwungenen Ohren und die Ramsnase. Der Hauptgrund für den Import von Ziegen der Rasse Anglo Nubian liegt in den hervorragenden Gehalten an Milchinhaltsstoffen. Aufgrund ihrer Herkunft weist sie eine gute Hitzeverträglichkeit auf. Die ersten Tiere dieser Rasse wurden 2002 in das Herdebuch aufgenommen.