Gefährdete Rassen

Die Appenzellerziege, die Bündner Strahlenziege, die Nera Verzasca, die Walliser Schwarzhalsziege sowie die Pfauenziege gelten als gefährdete Rassen. Mit Projekten zur Erhaltung von gefährdeten Schweizer Rassen werden diese gezielt gefördert, um so die Rasse sowie deren Gene zu erhalten. 

Appenzellerziege

Bündner Strahlenziege

Nera Verzasca

Walliser Schwarzhalsziege

Pfauenziege