Leistungsprüfungen

Milchleistungsprüfung

Als Herdebuchbetrieb, der seine Ziegen der Milchleistungsprüfung unterstellt, profitieren Sie von der monatlichen Analyse der Milchproben. Nebst der vom Kontrolleur erfassten Milchmenge werden im Labor auch die Gehalte an Fett und Eiweiss analysiert. Ebenfalls erhoben werden die Harnstoffwerte sowie die Zellzahlen.

Aufzuchtleistungsprüfung

Die Teilnahme an der Aufzuchtleistungsprüfung zeigt Ihnen auf, welche Tageszunahmen die Gitzi Ihrer Walliser Schwarzhals- und/oder Burenziegen erreichen. Die Eigenleistung und die Leistungen der Nachkommen, welche aus dem Geburts- und 40-Tag-Gewicht sowie den Lebtageszunahmen berechnet werden, sind im CapraNet einsehbar und auf dem CAP ausgewiesen.