Die EU sieht bekanntlich eine Sonderregelung für das Verbringen von „bedrohten Landrassen“ vor. Das BLW hat auf Anfrage des BLV nun bestätigt, dass unsere Schweizer Rassen dieses Kriterium erfüllen.

> Hier geht's zu den Detailinfos.