Kleinere Ohrmarken für Schafe und Ziegen ab 1. Juni 2018


Die Beschaffung der Ohrmarken muss vom Bund mindestens alle fünf Jahre öffentlich ausgeschrieben werden. Dabei kann es zu einem Wechsel des Lieferanten kommen.

Per 18. Februar 2018 wechselte der Lieferant für alle Ohrmarkentypen von Caisley International GmbH zu Allflex Europe S.A.S. Die zurzeit ausgelieferten neuen Ohrmarken weisen leider einen (zu) grossen und (zu) schweren „Lochteil“ auf. Ab ca. Ende Mai 2018 werden wieder kleinere, für die Ziegen besser geeignete Ohrmarken durch Identitas ausgeliefert.

Zugeordnete Dateien